Ansicht-Süd

Grund-, Werkreal- und Förderschule Gerstetten

Ansicht-Treppenhaus-C-Bau Ansicht-Gang-C-Bau Ansicht-von-Hof-RS Mensa-Neubau

Kennenlerntage mit Übernachtung der Klassen 5

Alle drei Klassen 5 des Bildungszentrums waren im Oktober oder November auf Kennenlerntagen mit Übernachtung im nahegelegenen Freizeitheim in Hausen.

Gleich nach den Herbstferien machte sich die Klasse 5a gemeinsam mit der Schulsozialarbeiterin Frau Dittweiler und der Klassenlehrerin Frau Schilling auf den Weg nach Hausen, um dort die nicht mehr ganz so neuen Klassenkameraden noch besser kennen zu lernen.

Treffpunkt war 8.30 Uhr an der Schule. Von dort aus stand der Gruppe eine etwa dreistündige Wanderung nach Hausen bevor, die alle unversehrt bewältigten. Nachdem alle Schülerinnen und Schüler ihre Zimmer bezogen hatten, gab es Mittagessen und eine kurze Einweisung. Danach konnten die Gruppenspiele beginnen, die dazu dienten die Klassengemeinschaft zu stärken und den ein oder anderen besser kennenzulernen. Eine Aufgabe war es, ein rohes Ei in diverse Naturmaterialien zu verpacken, so dass es einen Sturz aus etwa 2,5 Metern Höhe übersteht. Diese Aufgabe meisterten alle Gruppen sehr gut, kein Ei kam zu Schaden. Danach gab es auch Konzentrationsübungen, die gemeinsam von der Klasse gelöst werden sollten. Vor dem Abendprogramm gab es Pizza und anschließend konnten sich die Kinder bei der Schülerdisco nochmal auspowern, bevor es ins Bett ging. Am nächsten Morgen wurde gemeinsam gefrühstückt und ein paar Abschlussaktivitäten rundeten die gelungen Kennenlerntage ab. 

Ein herzliches Dankeschön an die Schulsozialarbeiterin Frau Dittweiler und die Klassenlehrer Herr Bofinger, Frau Schilling und Frau Zink für die Organisation und Durchführung der tollen Tage!

2017-11-27 Kennenlerntage