Ansicht-Süd

Grund-, Werkreal- und Förderschule Gerstetten

Ansicht-Treppenhaus-C-Bau Ansicht-Gang-C-Bau Ansicht-von-Hof-RS Mensa-Neubau

Auszeichnungen beim Internationalen Jugendprogramm verliehen

Im Rahmen des Völkerballturnieres konnte Schulleiterin Eva Grech sechs stolzen Schülern der Klasse 9 die Auszeichnung in Bronze des Internationales Jugendprogramms überreichen. Sie haben ein Schuljahr lang unter Anleitung der extra ausgebildeten Lehrerin Anna Sklenar sich in den Bereichen Dienst, Fitness und Talent bewiesen. So übernahmen sie z.B. die Patenschaft für eine Klasse 1, halfen bei der Mittagsbetreuung der Grundschule, besuchten die Fußball- oder Yoga-AG oder arbeiteten regelmäßig in einem Betrieb oder einer sozialen Einrichtung mit. Nur wer die Ausdauer zeigte, sich in allen drei Bereichen ein Jahr lang zu engagieren, durfte an der 2-tägigen Exkursion teilnehmen. Hier mussten die Schüler beweisen, dass sie im Team Aufgaben meistern und den Weg nur mit Karte und Kompass ausgestattet finden konnten. Nach einer kurzweiligen Übernachtung in der Natur stand fest, dass alle sechs Teilnehmer erfolgreich bestanden haben.

Diese Auszeichnung, die jedem Inhaber Durchhaltevermögen, Engagement, Teamfähigkeit und Willen bestätigt, macht sich natürlich in jedem Bewerbungsschreiben sehr gut.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

2017-11-22 Jugendprogramm

Hinten von links nach rechts: Colin Scherer, Dilara Karagül, Lea Gnann, Julia Wagner   Vorne: verantwortliche Lehrerin Anna Sklenar, Ines Frech, Julia Jooß und Schulleiterin Eva Grech